Endlich ein neuer Super Eagles!

09/08/2020 0 Von admin

Endlich entsteht aus der Begegnung zwischen Nigeria und Südafrika an diesem Wochenende eine wirklich neue nigerianische Fußballnationalmannschaft. Ein neuer Super Eagles ist in dieser bezaubernden, schönen, entspannten Stadt in den Mangrovensümpfen und der dichten Vegetation des tiefen Südens Nigerias für alle zu sehen.

Zum ersten Mal seit langer Zeit, nicht durch irgendeine absichtliche Handlung oder Gestaltung, gibt es keinen Mikel Obi, keinen Victor Moses, keinen Vincent Enyeama oder seinen Nachfolger, Carl Ikpeme, im Lager der Eagles. Und niemand scheint sie zu vermissen. Stattdessen sprudelt das Camp mit neuen Spielern, einem neuen Geist und einem ansteckenden Selbstvertrauen.

Kaufe Nigeria fussball trikot günstig in Deutschlands bestem Fußballshop. Wir bieten eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Repliken Nigeria fussball trikot.

Das Durchschnittsalter des neuen Teams muss bei 22 oder 23 Jahren liegen, wenn nicht gar niedriger. Eine neue Ethik wird nach und nach von Bundestrainer Gernot Rohr in das Team eingebunden, der im vergangenen Jahr still gearbeitet hat, außergewöhnliche Spieler ausfindig gemacht und einen Kader zusammenstellt, der auf eine Mannschaft zurücklässt, die seinen ultimativen Traum vom Aufbau eines Weltklasseteams aus Nigeria verwirklichen kann.

Offensichtlich ist der Bundestrainer keiner, der sich über irgendetwas beschwert. Seine Vision und Mission, ein Land zur WM zu bringen, treibt ihn an. Er hat diese neuen Adler mit diesem Verhalten infiziert, die Arbeit zuerst zu erledigen und sich später zu beschweren. Das ist seltsam und neu für den nigerianischen Fußball, der weltweit für seinen kombustiven Charakter rund um das Thema Finanzen bekannt ist.

Moses und Mikel nicht im Team zu haben, kann in der Tat auch ein verkleideter Segen sein. Dies gibt Rohr die perfekte Gelegenheit, seine neuen Spieler den Nigerianern zu präsentieren, deren sentimentale Verbundenheit mit den alternden Spielern zu einer großen Herausforderung für alle wurde, die Veränderungen einführen wollten.

Ich habe diese Woche die Stimmung der Nigerianer beobachtet. Es ist verrückt. Ich bin noch nicht bereit, eine Person zu finden, die bereit ist, Südafrika selbst die geringsten Chancen zu geben, das zu überleben, was zweifellos ein Angriff auf ihre Verteidigung durch ein Team mit Angreifern wäre.

Als ich Toyin Ibitoye, den Medienoffizier der Eagles, vor ein paar Tagen nach den neuen Stürmern fragte, leuchtete sein Gesicht ebenso auf wie seine Aufregung. Er war schnell, sie sehr schnell abzurollen.

Henry Onyekwuru ist in der vergangenen Saison Torschützenkönig der belgischen Liga. Er ist sehr heiß. Victor Osime, der in der deutschen Bundesliga solide im Vorfeld spielt, hat unschätzbare Spielerfahrung gesammelt und ist voller Selbstvertrauen, was ihn zu einem enorm verbesserten Spieler macht, der bereit ist, in seinem Debütspiel für die Senioren-Nationalmannschaft an diesem Wochenende zu explodieren. Er ist sehr, sehr heiß!

Kayode Olanrewaju, Absolvent der nigerianischen U-20-Nationalmannschaft, ist Österreichs aktueller Spieler der Saison und Torschützenkönig der österreichischen Liga. Er ist sehr, sehr, sehr heiß. Die nigerianische Front ist explosiv.

Auch im Mittelfeld ist rot heiß, so Toyin weiter. Ogenyi Onazi, hart wie Stahl und unermüdlich; Wilfred Ndidi, erhabener Mittelfelddirigent; Alex Iwobi, kreativ G; und einige mehr. Ich musste ihn stoppen, bevor er zu viel von Genrot Rohrs Vernichtungswaffen verschenkte.

Die neuen Super Eagles sind in der Tat mit spannenden neuen Spielern beladen, die jeden Trainer neidisch machen würden, sagte er mir. Zum ersten Mal seit langer Zeit gehen die Super Eagles in ein Spiel äußerst selbstbewusst, weiter gestärkt durch die Geschichte und die Tradition, in 25 Jahren ihrer Verlobung in Matches noch nie ein einziges Wettkampfspiel gegen Bafana Bafana verloren zu haben. In ihren insgesamt 12 Begegnungen war Nigerias einzige Niederlage in einem Freundschaftsspiel im Jahr 2004 anlässlich der Nelson Mandela Challenge. Die Geschichte wird nicht bald neu geschrieben werden, vor allem mit einem Manager wie Rohr an Ort und Stelle, ein Mann entschlossen, die Super Eagles zu einem Alptraum nicht nur für alle afrikanischen Teams, sondern für den Rest der Welt zu machen.

Dieses neue nigerianische Team scheint kampfbereit. Alle eingeladenen Spieler kamen eine Woche vor dem Spiel, was in Jahren noch nie passiert war. Alles andere ist an Ort und Stelle – eine wunderbare Uyo-Umgebung, makelloser, üppiger grüner Rasen, eine sehr freundliche, aber lautstarke fanatische Armee von Anhängern und Spieler, die nicht von der üblichen Verlockung des Geldes getrieben werden, sondern dem Wunsch zu gewinnen.

Der Fußballverband hat auch ein ungewöhnliches Engagement gezeigt, um alle seine finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen. Sie genehmigte und finanzierte die Reisen und Spiele nach Korsika und Paris und hat versprochen, jede fällige Zulage und jeden Bonus zu zahlen, wenn der Sieg geliefert wird.

Unter einem solchen Rahmen ist es daher leicht, den Optimismus und das Vertrauen aller Nigerianer zu verstehen, wie er sich in Toyins Antworten auf meine Anfrage widerspiegelt. Die Super Eagles waren noch nie so aufgeregt, selbstbewusst und bereit für ein Match.

Gernot Rohr hat die Ligen in ganz Europa still und leise nach jungen Spielern durchkämmt, die durch ihre regelmäßige hohe Präsenz geschliffen wurden und sind bereit, sich in der Senioren-Nationalmannschaft Nigerias zu etablieren.

Das Fehlen von Mikel Obi und Victor Moses, anstatt den Geist des Teams zu dämpfen, lädt die neuen Spieler tatsächlich auf, es als Herausforderung zu nehmen, zu zeigen, dass sie entweder so gut genug, wenn nicht sogar besser als diejenigen sind, die sie ersetzt haben.

Trainer Rohr hat hart und unermüdlich gearbeitet. Er ist sehr zuversichtlich, dass die Bafana Bafana sind in für eine richtige hidi